Landschaftsarchitektur Lüneburg: Cortenstahl Hochbeet gestaltet von Astrid Poll

Willkommen im Büro für Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung Astrid Poll in Lüneburg.

Wenn Sie ein Bauvorhaben im Außenbereich nach §35 BauGB planen, erstelle ich für Ihren Bauantrag ein landschaftspflegerisches Gutachten zur Eingriffsregelung. Dabei erarbeite ich in enger Zusammenarbeit sowohl mit den Behörden als auch mit der Bauherrin/dem Bauherrn, Kompensationsmaßnahmen, die sowohl ökologisch als auch gestalterisch sinnvoll sind. Gemeinsam mit der Biologin Meike Martin biete ich in dem Zusammenhang artenschutzrechtliche Gutachten zum Vorkommen von z.B. Fledermäusen und Vögeln an.

Außerdem biete ich Ihnen Konzepte, Fachberatung und praktische Lösungen für Ihre Gartengestaltung. Bei meiner Arbeit lege ich großen Wert auf die Verbindung von Ästhetik, Ökologie und praktischer Handhabung. In kontinuierlicher Abstimmung mit dem Auftraggeber entwickle ich alte, gewachsene Gärten weiter oder berate Sie bei einer Neuanlage. Mehr über mein Leistungsangebot erfahren Sie hier.

Außerdem biete ich Ihnen Lösungen aus Cortenstahl. Das ästhetische Baumaterial wird in Kombination mit lebendigem Grün praktisch und künstlerisch im Außenbereich eingesetzt. Lesen Sie mehr dazu unter www.rostina.de